Download Der Nahrungsmittelkonsum römischer Kastelle im 1. und 2. by Thorsten Kade PDF

By Thorsten Kade

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar, Sprache: Deutsch, summary: Zur Ernährung in der römischen Antike stehen mannigfaltige Quellen zur Verfügung. Dennoch stellt sich die Frage nach der artwork und Weise der Versorgung. Denn die Nahrungsmittel und deren konstante Produktion waren für das römische Militär von zentraler Bedeutung. Auch die kontinuierliche, effektive und systematische Verteilung von Gütern und deren Lagerung waren für das Imperium von höchster Wichtigkeit, um die Wehrfähigkeit des Reiches sicherzustellen. Somit stellt sich die Frage, mit welchen Ressourcen Soldaten des Imperiums versorgt wurden und wie die Versorgung der Einheiten gesichert wurde. Zudem ist die Bedeutung eines römischen Lagers, in diesem Fall am Beispiel Vindolandas, für die lokale und provinziale Wirtschaft zu untersuchen. Aus diesem Grund sind die ungefähren Mengen an Nahrungsmitteln, die ein Kastell wie Vindolanda benötigte, zu ermitteln. Es müssen zwingend info über die primäre Versorgung der einfachen Soldaten anhand der Vindolanda Täfelchen akquiriert werden.
Im Spiegel der Vindolanda Täfelchen sollen diese Fragen beleuchtet werden. Mit diesen Tafeln sollen vor allem die Ressourcen herausgefunden werden, mit welchen die Soldaten des 1. und 2. Jahrhunderts in Britannien hauptsächlich versorgt wurden. Auch einzelne Elemente der Lagerung werden eine Rolle spielen, um die Frage nach der Kontinuität und Konstanz der Versorgung besser beantworten zu können. Im Zentrum des Interesses wird das Getreide stehen, wobei auch die Versorgung mit Fleisch, Bier, Wein und Soßen Berücksichtigung finden soll. Zusätzlich werden auch Nahrungsmittel wie Hülsenfrüchte, Obst, Gemüse und Kräuter untersucht, welche in der allgemeinen Forschung seltener berücksichtigt werden.
Um eine gute Grundlage zu gewährleisten, werden zuerst antike Zeugnisse herangezogen, welche Aufschluss über die Verwendung und Herstellung von Nahrungsmitteln liefern. Zent-ral ist hier das Werk von Cato dem Älteren, welches sich mit eben diesen Aspekten auseinandersetzt. Hierbei ist aber meist der Bezug auf Italien und die angrenzenden Gebiete gelegt, was once aber dennoch einen Ausblick für Britannien ermöglicht. Zusätzlich muss aus dem Grund der geographischen Distanz auf archäologische Zeugnisse zurückgegriffen werden, welche das Bild des Nahrungskonsums in Britannien schärfen werden. In besonderem Maße sollen die Vindolanda Täfelchen Berücksichtigung finden, um aus erster Hand die Versorgungslage analysieren zu können.

Show description

Read or Download Der Nahrungsmittelkonsum römischer Kastelle im 1. und 2. Jahrhundert und seine Folgen für die Wirtschaft: Das Kastell Vindolanda am Hadrianswall (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Die Messenischen Kriege (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2-3, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Sparta in archaischer und klassischer Zeit , 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte Spartas ist in der letzten Zeit wieder mehr in das Auge der Historiker gerückt.

Tales of Egypt

I'm going to commit this ebook to my grandfather to jot down many stories approximately his existence with ghosts and Jinn plus my impressions approximately many secrets and techniques and weird stories during the Egyptian historical past. This e-book it’s simply journey between locations and other people during the background to shut your eyes and picture that perhaps sometime you will discover your self there in those areas and those characters with my soul.

Great Power Diplomacy in the Hellenistic World

International relations is a overlooked element of Hellenistic historical past, even though warfare and peace have been the key preoccupations of the rulers of the kingdoms of the time. It turns into transparent that it truly is attainable to figure a collection of accredited practices that have been commonly by way of the kings from the time of Alexander to the procedure of Rome.

Egyptian Pyramids Revisited

A whole instruction manual in regards to the pyramids of historical Egypt throughout the Pyramid Age. It includes: the destinations and dimensions of interiors and exteriors of the pyramids; the historical past and developers of the pyramids; theories of development; theories on their goal and serve as; the sacred geometry that was once included into the layout of the pyramids; and lots more and plenty, even more.

Additional info for Der Nahrungsmittelkonsum römischer Kastelle im 1. und 2. Jahrhundert und seine Folgen für die Wirtschaft: Das Kastell Vindolanda am Hadrianswall (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 36 votes